Die Kluft des Impfens

Die Kluft des Impfens

Seit dem Ausbruch der Covid-19-Pandemie gibt es eine Kluft, die immer größer geworden ist. Zwischen den „Leuten, die sich an die Regeln halten“, damit wir die Sperren hinter uns lassen und mit unserem Leben weitermachen können, und den „Verschwörungstheoretikern“. Und auch da gibt es die, die es einfach satt haben, dass die Mainstream-Informationen die einzige und ganze Wahrheit sind, die, die gewisse Entscheidungen in Frage stellen, und auch die, die vielleicht sogar die Behauptung aufstellen, dass alles geplant war. read more

Was bist du wert?

Was bist du wert?

Wir glauben, dass wir viel Geld oder Berühmtheit oder Follower oder Einfluss brauchen, durch die wir Wert bekommen. Wir wollen aus der unangenehmen Situation herauskommen, wo wir nicht sicher sind, ob wir wirklich das Zeug haben, es zu schaffen. Wenn wir lang genug dran bleiben können, um herauszufinden, was funktioniert und was nicht, lang genug um herauszufinden, worin wir wirklich gut sind, und besonders herausstechen und strahlen (von innen und außen), und wie wir am besten in den Dienst für andere treten können, dann....

Wozu sind wir wirklich in der Lage?

Wozu sind wir wirklich in der Lage?

Manche Menschen scheinen das Unmögliche zu schaffen und auch noch zu übertrumpfen. Andere hingegen wollen, aber drehen sich im Kreis. Sie sind in ihren selbstzerstörerischen Mustern gefangen, und sehen keinen Ausweg.

Wo liegt bei diesen beiden Menschengruppen der große Unterschied? – Wohlwissend, dass ein Mensch in einem Lebensbereich zur einen, in einem anderen zur anderen Gruppe gehören kann, oder auch einfach irgendwo in der Grauzone verweilt…

Und die wesentliche Frage hierbei ist: read more

Herausforderungen von Selbst-Quarantäne

Herausforderungen von Selbst-Quarantäne

Nachdem mehr und mehr Staaten oder Regionen völlig abgeschlossen werden, schwebt die Frage der Selbst-Quarantäne noch viel stärker in vielen unserer Köpfe. In Theorie ist es ganz einfach:

Wenn ich mich krank fühle, muss ich mich von allen um mich herum distanzieren. Wenn ich eine davor abgeschlossene Gemeinschaft, die als “gesund“ gilt besuche, sollte ich mich selbst im Idealfall für 14 Tage in Quarantäne begeben, bevor ich Kontakt zu diesen Menschen habe. Alles sehr klar und logisch. read more

#015 Perfektionismus und Gut Genug

#015 Perfektionismus und Gut Genug

Wenn Perfektionismus lähmt oder schlichtweg die Energie abzieht von relevanten Dingen, dann ist es notwendig, genauer hinzuschauen, was wirklich wichtig ist, um ein Ergebnis zu liefern, das “gut genug” ist. Das einem gewissen Qualitätsstandard entspricht, damit es die Leistung bringt, die benötigt wird, und gleichzeitig auch keine arbeitsaufwändigen Zusätze erfordert, die nur geringen oder gar keinen Mehrwert liefern.

00:00:00 Intro in das Thema Perfektionismus

00:02:38 Erfahrung in der Wildnis mit Perfektionismus und Gut genug

00:05:26 Erkenntnis in größerem Rahmen aus der Erfahrung

00:06:55 Der (Lern-)Prozess zum Funktionieren

00:09:06 Was bedeutet eigentlich “Gut Genug”?

00:10:38 Eigener Ausdruck und Beispiel von “gut genug” und Perfektionismus

Über Elisabeth:

Mein Blog
Mein Angebot
Buche ein gratis Kennenlern-Gespräch
Erhalte spezielle Impulse per e-mail

Intro-Melodie: Bernhard Krisper