Heartfollower Podcast Image Folge#004

Die innere Stimme sind diese kleinen Impulse in Form von Gedanken und Körperregungen. Sie sind oft sehr subtil und dadurch können wir sie leicht überhören. Für mich war es ein jahrelanges Training, das auch jetzt noch nicht zu Ende ist.

Ein Übungsvorschlag ist, es mit gehen zu trainieren: wo ziehts meinen Körper gerade hin? ohne zu bewerten. Es macht vielleicht in dem Moment gar keinen Sinn, aber nachträglich sieht man den roten Faden.

Es kann sich auch zeigen, wenn mir in einer Situation eine Person besonders auffällt, oder ich mich wo besonders wohl oder unwohl fühle. Und erst irgendwann später zeigt es sich, was es war.

Es können große und sehr prägende Schritte sein, aber auch kleine, die “nur” die Stimmung des Tages oder des Moments heben. Meist sind es Gedanken aus heiterem Himmel, oder eine spezielle Körperregung.

Mein Kontakt: info@followyourwildheart.org

Du möchtest mehr über mich erfahren?

Blog: https://followyourwildheart.org/
Gratis Kennenlern-Gespräch: https://followyourwildheart.org/services/guidance/
regelmäßige e-mail Inputs: https://followyourwildheart.org/newsletter-signup/

Intro-Melodie: Bernhard Krisper

#004 Was ist die innere Stimme eigentlich?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *